Projektübersicht

Viele unserer Tischtennisplatten auf dem Schulhof des Johannes-Gymnasiums Lahnstein sind schon älter und für ein gutes & faires Spiel nicht mehr geeignet. Zusammen möchten wir nun über diese Plattform der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG genügend Spenden sammeln, um die alten und meist kaputten Platten durch neue Tischtennisplatten zu ersetzen.

Kategorie: Jugend
Stichworte: Kinder, Freizeit, Sport, Schule, Johannes
Finanzierungs­zeitraum: 07.05.2017 12:53 Uhr - 28.07.2017 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Juli 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Fokus des Projekts liegt auf der Installation neuer Tischtennisplatten auf dem Schulhof des Johannes-Gymnasiums Lahnstein.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Gerade die jüngeren Schüler des Johannes-Gymnasiums zeigen großes Interesse am Tischtennis - beginnend morgens vor dem Unterricht und über die Pausen im Laufe des Tages verteilt sind die Tischtennisplatten oft ein zentraler Treffpunkt für die Schülerinnen und Schüler!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Spiel und Spaß sollten im Leben als Ausgleich und Abwechslung stets nicht vernachlässigt werden. Im stressigen Schulalltag kann ein solcher Ausgleich zum Beispiel beim Tischtennisspielen stattfinden. Um diesen Ausgleich in einer zufriedenstellenden Form für die Schülerinnen und Schüler zur Verfügung zu stellen, ist dieser Weg genau der Richtige, denn VIELE SCHAFFEN MEHR !

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Geld zu 100% in die Erneuerung, also den Neukauf, der Tischtennisplatten investiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Initiiert und organisiert wurde und wird das Projekt von der Schülervertretung des Johannes-Gymnasiums in Lahnstein, die durch in Folge der alljährlichen Wahl die Interessen der Schülerinnen und Schüler vertritt. Da der Wunsch nach neuen Tischtennisplatten mehrmals an uns herangetragen wurde, haben wir uns entschlossen, auf den Wunsch auf diesem gemeinsamen Wege einzugehen.