Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Jeder Künstler braucht ein Beret.. – und unser Kunstzentrum braucht eine Flachdachschicht, die dicht ist.. (besonders für Aquarell MeisterInnen..) Im Moment erscheinen mehr + mehr große, feuchte, braune Flecken über unseren Staffeleien – farbintensiv, aber nicht wirklich schön.. Für die Hauptarbeit haben wir eine Dachfirma - und, unsere Mitglieder, Kursteilnehmer und viele Freunde wollen mithelfen..
Wenn auch du helfen kannst, mit einer kleinen oder nicht so kleinen Spende... Beret ab !

Kategorie: Kultur
Stichworte: Limburger Künstler, Diezer Künstler, Lahn Artists, FKLA-Kunstzentrum, Zuviel Wasser auf der Kunst
Finanzierungs­zeitraum: 25.05.2016 09:32 Uhr - 25.08.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: September 2016

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Kunstzentrum ist beliebt als Treffpunkt für viele kunstinteressierte Leute – und es ist ein zentraler Ort für Künstler in der Lahn-Taunus Region..
Mit 2 Seminarräumen, einem Atelier, einer Kunstbibliothek, guter Kunstausstattung, einer Skulpturen-Werkstatt (mit Keramikofen) und vielem mehr sind wir sehr zufrieden, aber... unser Flachdach ist mind. 30 Jahre alt und etwas porös. Dieses Projekt könnte unsere Rettung sein!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist immer, die Kraft der Kunst zu zeigen und zu erweitern. Mehr als 100 Kunstkurs-Teilnehmer kommen regelmäßig zum Kunstzentrum, inklusiv junge Leute, die eine Mappe vorbereiten wollen, plus ca. 60 aktive Mitglieder.
Wir sind bekannt als hilfreich, freundlich und offen, mit einem Zentrum, wo die Kunst an erster Stelle steht und wo alle willkommen sind...

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Während unserer JHVersammlung im März haben wir viel über unser Dach gesprochen, aber ohne Lösung...
Dann kam das Konzept von Crowdfunding in Sicht -
es könnte ein praktischer und, was für uns sehr wichtig ist, gemeinschaftlicher Weg sein, dieses wichtige Problem zu lösen. Normalerweise probieren wir alles selbst zu basteln und reparieren – aber ein Flach-Dach? Besser nicht...

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ganz einfach: eine neue Dachschicht wird von einer lokalen Dachdeckerfirma gelegt, mit Garantie.
So können wir es vermeiden, dass nicht alle unsere Bilder in Aquarelltechnik enden..

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Förderverein des Lahn-Aar Kunstzentrum e.V., viele lokale Künstler und Kunstinteressierte, sowie alle Besucher und FreundInnen des Kunstzentrums..