Projektübersicht

Wir haben nach einer dauerhaften Bewässerungsmöglichkeit für unseren Sportplatz gesucht und freuen uns für die Realisierung dieser Lösung über jeden Spender.
Unser Ziel ist es, den frei zugänglichen Sportplatz in einen ansprechenden Zustand zu bringen, damit alle Nutzer unter guten Gegebenheiten diese Spielfläche nutzen können. Darüber hinaus wollen wir vorhandene Wasserreserven der Gemeinde und anderen Vereinen zur Verfügung stellen, damit alle in Bornich hiervon profitieren können.

Kategorie: Sport
Stichworte: Bewässerung, SG Bo/Rei/Bo, TV Bornich, Wasserversorgung, Brunnenbohrung
Finanzierungs­zeitraum: 28.07.2020 13:20 Uhr - 31.10.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 01.08.2020 - 31.10.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

In diesem Projekt geht es darum, dass der Sportplatz am Sport- und Gemeindezentrum in Bornich spätestens seit den heißen und trockenen Sommern der letzten Jahre für den Fußball als kaum noch bespielbar gilt.
Nach reichlicher Überlegung im Vorstand haben wir die Option gefunden, dass wir mit Hilfe einer Brunnenbohrung eine zukunftsträchtige Lösung gefunden haben, mit der die neuen Wasserreserven mit der bereits vorhandenen Zisternen verbunden werden sollen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel des Projektes ist die Sicherstellung einer guten Platzqualität, um unsere breite Zielgruppe (alle Fußball-begeisterte, Jugendliche und Senioren) unter möglichst besten Voraussetzungen fördern zu können. Hierbei ist sowohl der Umwelt-, als auch der Kostenfaktor als ein sehr wichtiger anzusehen.
Darüber hinaus hat die Seniorenmannschaft der SG Bo/Rei/Bo, nachdem die abgelaufene Saison abgebrochen wurde, den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft, weshalb auch hier das Interesse an einem gutem Platzzustand sehr groß ist.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Für die Unterstützung des Projektes spricht, dass der Sportplatz für alle Sportbegeisterte frei zugänglich ist, sodass unser Interesse an einer guten Sportstätte als Verein sehr groß ist.
Darüber hinaus stellen wir gerne anderen Vereinen oder Institutionen vorhandene Überschussmengen an Wasserreserven zur Verfügung, die in den heißen Sommermonaten sehr wichtig sein können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit einer erfolgreichen Finanzierung werden wir die Mittel verwenden, um die Brunnenbohrung final realisieren zu können. Sollten wir sogar über die angesetzte Summe weitere Gelder generieren können, so würden wir diese in eine Platzsanierung investieren, welche im Anschluss der Bohrung ebenfalls durchgeführt werden soll.
Für diese Maßnahme ist jedoch die Brunnenbohrung als zukunftsträchtige Lösung eine absolute Grundvoraussetzung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt stehen alle aktiven Fußballmitglieder (ca. 100 aktive Spieler) der SG Bo/Rei/Bo, sowie der gesamte Vorstand des TV Bornich.
Wir danken allen für die Unterstützung für das anstehende Bauprojekt und hoffen, dass wir möglichst viele Spendengelder erhalten werden, um alle Maßnahmen (Brunnenbohrung und Platzsanierung inkl. Installation der Bewässerungsanlage) umsetzen zu können.